Beer-Talk #12 in Berlin: "Schädlingsbekämpfung"

Besuchen Sie uns am Montagabend, 25. September 2017, um 18:00 Uhr in Berlin

Dieser Beer-Talk besteht aus einem Fachvortrag von ca. 60 Minuten mit anschliessender Diskussion bei einem Imbiss. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

 

Thema

Malware Analyse stellt eine besondere Herausforderung an uns Analysten dar. Im Gegensatz zu Ransomware sind APT (Advanced Persistent Threats) darauf optimiert, sich möglichst lange unentdeckt im Netzwerk aufzuhalten und auch Virenscanner zu umgehen.

In den letzten Jahren gerät Malware, insbesondere Ransomware, immer stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit. So wurde durch die WannaCry Attacke Produktionsausfälle ausgelöst und Schäden in Milliardenhöhe verursacht.

In diesem Beer-Talk gehen wir darauf ein, welche Arten von Malware es gibt und welche Bedrohungen sich daraus ableiten.

Anschließend werden wir anhand von praktischen Beispielen erläutern, wie man mit analytischen Verfahren gegen solche Malware vorgeht, warum Virenscanner Grenzen haben, und welche Schutzmöglichkeiten es gibt.

 

Speaker

Ulrich Steiger ist seit Mai 2017 als IT Security Analyst bei Compass Security beschäftigt. Er bringt mehrjährige Erfahrung im Reverse Engineering und Fuzzing mit.

Patrick Diebold ist seit Oktober 2016 als IT Security Analyst bei Compass Security. Mit seiner langjährigen Erfahrung als Entwickler und Berater in der IT Sicherheit ist er vor allem für die Durchführung von Sicherheitsprüfungen und die Unterstützung unserer Kunden bei Incident Response und Digitaler Forensik verantwortlich.

 

Durchführungsdatum/-ort

Montag, 25. September 2017, Beginn 18:00 Uhr

Compass Security Deutschland GmbH, Tauentzienstraße 18, 10789 Berlin

 

Anmeldung

Kommen Sie vorbei, geniessen Sie den Vortrag und anschliessend den offerierten Imbiss.

Bitte melden Sie sich mit Vorname/Name und Geschäftsanschrift über team.csde@compass-security.com an.

Anmeldschluss ist am Freitag, 22. September 2017, 12:00 Uhr. 

aktuelles

Schwachstelle in Microsoft Intune

Stephan Sekula hat eine Design Schwachstelle in Microsoft Intune identifiziert. Dies erlaubt es den App PIN zu umgehen. weiterlesen

Schwachstelle in Zimbra Collaboration Suite

Damian Pfammatter und Alessandro Zala haben eine XSS-Schwachstelle in Zimbra Collaboration Suite identifiziert. weiterlesen

Schwachstelle in GitLab CE+EE

Sylvain Heiniger hat eine XSS-Schwachstelle in GitLab CE+EE identifiziert. weiterlesen

ArCHIV

Compass Security Blog

How to lose money with cryptocurrencies

Cryptocurrencies are getting more and more popular nowadays. Price increases of more than fifty percent in a day, something that does not happen on other markets, is nothing uncommon in the world of... weiterlesen

Write-up: BlackAlps Y-NOT-CTF

The BlackAlps 2017 security conference took place this week in Yverdon-les-Bains: https://www.blackalps.ch. A small delegation of Compass Security was here to present a web application security... weiterlesen

ZUM BLOG