Beer-Talk #19 in Berlin: Spear Phishing

Wenn Angreifer gezielt gegen ein Unternehmen vorgehen, ist Spear Phishing immer noch die erste Wahl. Der Name dieser Angriffstechnik kommt vom Sport des Speerfischens, bei dem ein bestimmtes Ziel anvisiert wird. Beim Spear Phishing wird also z.B. eine bestimmte Personengruppen eines Unternehmens ins Visier genommen.

Dieser Beer-Talk besteht aus einem Fachvortrag von 75 Minuten mit anschliessender Diskussion bei einem Imbiss. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

 

Topic

Obwohl diese Methode so sehr verbreitet ist und die Anzahl der Angriffe immer weiter zunimmt, fällt es vielen Unternehmen schwer, sich gegen dieses gezielte Vorgehen zu schützen. So wird Spear Phishing von Kleinkriminellen bis hin zu global agierenden Hackergruppen regelmäßig erfolgreich eingesetzt. Erfolgreiche Angriffe auf Unternehmen basieren bis zu 95% der Fälle auf Spear Phishing.

Folgende Punkte werden in diesem kommenden Beer-Talk diskutiert:

  • Wie sahen einige der erfolgreichsten Spear Phishing Kampagnen der Vergangenheit aus?
  • Wie werden zur Angriffsvorbereitung Daten über Unternehmen gesammelt?
  • Wie kann man sich vor Spear Phishing schützen?
  • Welche Maßnahmen können verwendet werden, falls Ihr Unternehmen Opfer eines solchen Angriffs wurde?

 

Speaker

Ulrich Steiger ist seit 2017 als  IT Security Analyst bei Compass Security beschäftigt.

Er bringt mehrjährige Erfahrung im Reverse Engineering und Fuzzing mit und

prüft IT Systeme auf Schwachstellen.

 

Durchführungsdatum/-ort

Montag, 27.Mai 2019, Beginn 18:00 Uhr

Compass Security Deutschland GmbH, Tauentzienstr. 18, 10789 Berlin

 

Anmeldung

Kommen Sie vorbei, genießen Sie den Vortrag und anschließend den angebotenen Imbiss.

Bitte melden Sie sich mit Vor-/Nachname, Geschäftsanschrift und dem Betreff "Berlin" via team.csde@compass-security.com an.

Anmeldschluss ist am Freitag, den 24. Mai 2019, 12:00 Uhr.

aktuelles

Daten als Wettbewerbsvorteil

Das Basel Economic Forum ist das Wirtschaftsforum für die trinationale Metropolitanregion Basel und die Nordwestschweiz. Im November fand die 6.... Weiterlesen

Schwachstelle in Apache Olingo OData 4.0

Das Compass Analysten-Team hat eine XXE-Schwachstelle in Apache Olingo OData 4.0 identifiziert. Weiterlesen

Schwachstelle in totemodata

Fabio Poloni hat eine XSS-Schwachstelle in totemodata® identifiziert. Weiterlesen

ArCHIV

Compass Security Blog

Finding Active Directory attack paths using BloodHound

As a defender, you want to find and patch attack paths in your Active Directory environment. One cannot easily spot issues by looking at the Active Directory Users and Computers console, GPOs, etc.... mehr

Challenging Your Forensic Readiness with an Application-Level Ransomware Attack

Ransomware focuses on encrypting data on a filesystem-level, either locally on infected client systems or remotely on accessible file servers. However, what if ransomware would start encrypting data... mehr

ZUM BLOG