Ein Hacker mit einem moralischen Kompass

Ivan Bütler ist Co-Gründer von Compass Security und heute noch aktiv in der Firma tätig. In der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins "IT-Markt" erzählt er, wie die Idee für sein Business entstanden ist - und welchen Anforderungen er und sein Team tagtäglich gegenüberstehen.

20 Jahre ist es her, dass Ivan Bütler zusammen mit seinem Studienkollegen Walter Sprenger ihre Firma Compass Security gegründet haben. Mittlerweile führen sie ein Unternehmen mit über 50 Mitarbeitenden an den Standorten Jona (SG), Zürich, Bern und Berlin, bald auch mit einer Vertretung in Kanada.

Lesen Sie den Bericht des Fachmagazins "IT-Markt" und erfahren Sie mehr über Ivan Bütlers Karriereanfang, über die Herausforderungen des Hacker-Alltags und über die Krux bei der Suche nach neuen Mitarbeitenden.

 

IT-Markt, Ausgabe vom 27.02.2019 - Ein Hacker mit einem moralischen Kompass

 

 

Quellenangabe Bild:

Netzmedien AG, Zürich / https://www.it-markt.ch/news/2019-02-27/ein-hacker-mit-einem-moralischen-kompass 

AGENDA

Security Training: Social Engineering

Tauchen Sie ein in die Welt des Social Engineering und lernen Sie die vielseitigen Methoden, Tools und Tricks kennen und verstehen. Weiterlesen

it-sa 2020

Europas führende Fachmesse für IT-Sicherheit findet vom 06. - bis 08. Oktober 2020 im Messezentrum Nürnberg (DE) statt. Reservieren Sie bereits heute... Weiterlesen

KOMPLETTE agenda

Compass Security Blog

Relaying NTLM authentication over RPC

Since a few years, we - as pentesters - (and probably bad guys as well) make use of NTLM relaying a lot for privilege escalation in Windows networks. In this article, we propose adding support for... mehr

Reversing a .NET Orcus dropper

In this blog post we will reverse engineer a sample which acts as downloader for malware (aka a “dropper”). It is not uncommon to find such a downloader during DFIR engagements so we decided to take a... mehr

ZUM BLOG