Vorsicht, Erpresser im Netz

proIT, der Verband der IT-Profis in Liechtenstein lud am 28.09.2017 ein zur Vortragsveranstaltung "Datenschutz & Daten schützen". IT-Profi Ivan Bütler erklärte, was digitale Erpresser antreibt und wie Unternehmen sich schützen können.

Die Erpresser-Software «Petya» richtete unlängst grosse Schäden an. Vor allem Banken, Telekomfirmen und Energieunternehmen waren betroffen.

 

Ivan Bütler von Compass Security zeigte, wie Schadprogramme (Ransomware) funktionieren.

"Es ist wie im Wilden Westen: Es wird auf alles geschossen, was sich bewegt."

 

Lesen Sie dazu den ausführlichen Artikel von "Wirtschaft regional", Ausgabe vom 09.10.2017

AGENDA

Connecta 2019 - Die Digitalisierung im Mittelpunkt

Die Digitalisierung und deren Auswirkungen auf Gesellschaft und Business stehen im Zentrum der diesjährigen Connecta. Weiterlesen

Compass-Training "Secure Mobile Apps" in Zürich

Im 2-Tages-Seminar vom 05./06. November 2019 lernen Sie die wichtigsten Sicherheitsprobleme von Mobile Apps kennen. Weiterlesen

BlackAlps 2019

An der BlackAlps treffen sich Cyber Security Experten aus dem In- und Ausland. Neben zahlreichen Tech-Talks gibt es auch Workshops. Compass ist mit... Weiterlesen

KOMPLETTE agenda

Compass Security Blog

There is such thing as a free lunch

Usually you need to pay for lunches with cash or using your credit card. But in some places employees can pay for a lunch using their access badge. And this is the payment method that will be covered... mehr

A Smart Card Odyssey

Black box analysis of a not so smart card in ID-1 form factor that is in use for the billing of washing machines and tumble driers. mehr

ZUM BLOG