Vorsicht, Erpresser im Netz

proIT, der Verband der IT-Profis in Liechtenstein lud am 28.09.2017 ein zur Vortragsveranstaltung "Datenschutz & Daten schützen". IT-Profi Ivan Bütler erklärte, was digitale Erpresser antreibt und wie Unternehmen sich schützen können.

Die Erpresser-Software «Petya» richtete unlängst grosse Schäden an. Vor allem Banken, Telekomfirmen und Energieunternehmen waren betroffen.

 

Ivan Bütler von Compass Security zeigte, wie Schadprogramme (Ransomware) funktionieren.

"Es ist wie im Wilden Westen: Es wird auf alles geschossen, was sich bewegt."

 

Lesen Sie dazu den ausführlichen Artikel von "Wirtschaft regional", Ausgabe vom 09.10.2017

AGENDA

Beer-Talk in Berlin: Social Engineering – The Devil is in the Details

Dieser Beer-Talk besteht aus einem Fachvortrag von ca. 60 Minuten mit anschließender Diskussion bei einem Imbiss. Die Teilnahme ist kostenlos, eine... weiterlesen

Beer-Talk #25 in Zürich: Phishing with Compass Security

Immer wieder versuchen Betrüger, mit gefälschten E-Mails an Geldzahlungen oder sensible Daten zu kommen. Mit welchen Tricks ihnen das oft genug... weiterlesen

Compass Training "Internet of Things Security" in Zürich

Im 2-Tages-Seminar vom 26./27. Juni 2018 holen Sie sich das Rüstzeug, um IoT Devices sicher zu konzipieren, zu evaluieren und zu betreiben. weiterlesen

KOMPLETTE agenda

Compass Security Blog

Area41 2018 Wrap Up

Introduction Last Friday and Saturday (15./16. June 2018), the 6th edition of the security conference Area41 (formerly Hashdays, https://area41.io/) organized by DEFCON Switzerland... weiterlesen

Compass at Area41 2018

We are at the Area 41 conference! This IT Security Conference is happening on the 15/16th of June in 2018 in Zürich. Compass Security supports this non-profit event as Platinum Sponsor. We’ll have a... weiterlesen

ZUM BLOG