Einbruch ins Netz - was tun?

Das iX-Magazin macht in ihrer aktuellen Ausgabe die Netzwerksicherheit zum Titelthema. Wie es um die Sicherheit von Unternehmensnetzwerken steht, schildert Compass Analyst Stephan Sekula in einem Beitrag.

Stephan Sekula ist seit über 6 Jahren bei Compass Security Deutschland als IT Security Analyst tätig. In dieser Zeit hat zahlreiche Penetrationstest geplant und durchgeführt.

 

In seinem Artikel beschreibt er nun ausführlich, wie Penetration Tester vorgehen, wenn sie IT-Infrastrukturen auf deren Sicherheit überprüfen. 

 

«Klar ist, dass eine Firewall alleine nicht genügend Sicherheit bietet.  Heute kommen die meisten Angriffe nämlich von innen, beispielsweise von unzufriedenen Mitarbeitenden oder durch erfolgreiche Phishing-Attacken.»

 

Das iX-Magazin (Ausgabe 10/2019) ist ab sofort im Handel erhältlich. Der Artikel «Einbruch - Wie man ein globales Unternehmen in zwei Tagen hackt» ist finden Sie ab Seite 58.

 

AGENDA

Security Training: Social Engineering

Tauchen Sie ein in die Welt des Social Engineering und lernen Sie die vielseitigen Methoden, Tools und Tricks kennen und verstehen. Weiterlesen

it-sa 2020

Europas führende Fachmesse für IT-Sicherheit findet vom 06. - bis 08. Oktober 2020 im Messezentrum Nürnberg (DE) statt. Reservieren Sie bereits heute... Weiterlesen

KOMPLETTE agenda

Compass Security Blog

Relaying NTLM authentication over RPC

Since a few years, we - as pentesters - (and probably bad guys as well) make use of NTLM relaying a lot for privilege escalation in Windows networks. In this article, we propose adding support for... mehr

Reversing a .NET Orcus dropper

In this blog post we will reverse engineer a sample which acts as downloader for malware (aka a “dropper”). It is not uncommon to find such a downloader during DFIR engagements so we decided to take a... mehr

ZUM BLOG