Beer-Talk in Zürich: Azure Security 101

Im Sommer 2018 kündigte Microsoft an, ihre Cloud-Lösungen aus Schweizer Rechenzentren anzubieten. Viele hiesige KMUs und Grossunternehmen haben sich daraufhin für Microsoft Azure entschieden. Welche Tools und Services Sie beim sicheren Betrieb von Azure Cloud unterstützen, zeigen wir Ihnen am Beer-Talk vom 03. Oktober 2019.

Dieser Beer-Talk besteht aus einem Fachvortrag von 45 Minuten mit anschliessender Diskussion bei einem Imbiss. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.


Topic

Jedes Unternehmen kann in der Microsoft Azure Cloud mit wenig Aufwand eine Web Applikation erstellen und publizieren. Sehr schnell werden dabei aber auch fatale Sicherheitslücken in die eigene Infrastruktur eingebaut. Das hohe Tempo, in dem neue Azure-Funktionalitäten hinzukommen, erhöht zudem die Komplexität und es fällt schwer, den Überblick über die Sicherheit zu behalten.

               

In weit über 100 Security Assessments haben wir die Cloud-Lösung kennengelernt. Ivano Somaini hat aber auch Funktionalitäten und Tools unter die Lupe genommen, die Sie beim sicheren Betrieb von Azure unterstützen. Wir stellen Ihnen am Beer-Talk diese Services und Tools vor:

  • Azure Security Centre
  • Azure Resource Graph
  • Azure AzSK
  • Azure Policy
  • Azure Blueprints

 

Speaker

Ivano Somaini interessierte sich schon in seiner Jugend für IT Sicherheit und hat an der ETH Zürich Informatik mit Schwerpunkt Informationssicherheit studiert. Im Studium vertiefte er Themen wie kryptographische Protokolle, Network Security und E-Privacy. 

In seiner Masterarbeit befasste er sich mit dem theoretischen Aspekt der Sicherheit. Er modellierte und verifizierte das kryptographische Protokoll Kerberos. Neben dem Studium arbeitete er als Entwickler bei der AdNovum Informatik AG und später als IT-Supporter bei der ETH Zürich.

Im März 2011 kam Ivano Somaini als Security Analyst zu Compass. 2013 gründete er die Berner Filiale der Compass Security Schweiz AG, welche er bis September 2017 geleitet hat. Heute ist er als Regional Manager Zürich tätig.


Durchführungsdatum/-ort

Donnerstag, 03. Oktober 2019, Beginn 18.00 Uhr, anschliessender Imbiss
Compass Security, Weststrasse 50, 8003 Zürich (3. OG)


Anmeldung

Wir freuen uns über das sehr grosse Interesse an diesem Thema. Die Veranstaltung in Zürich ist zurzeit ausgebucht. 

Freie Plätze gibt es noch an der Veranstaltung in Bern (18. September) und in St. Gallen (25. September)

Oder dürfen wir Sie auf die Warteliste nehmen? Dann melden Sie sich bitte mit Vornamen/Name und Geschäftsanschrift und dem Betreff "Warteliste Zürich" via team.csch@compass-security.com an.

 

 

Bildnachweis:

https://pixabay.com/de/illustrations/sperre-vorhängeschloss-zugang-3216823/ / ambercoin, 11.03.2018

NEWS

KMU im Visier von Cyberkriminellen

In der Sendung «Fokus KMU» erzählt ein Betroffener über die Auswirkungen der Cyber Attacke auf sein Unternehmen. Cyrill Brunschwiler von Compass... Read more

Daten als Wettbewerbsvorteil

Das Basel Economic Forum ist das Wirtschaftsforum für die trinationale Metropolitanregion Basel und die Nordwestschweiz. Im November fand die 6.... Read more

Vulnerability in Apache Olingo OData 4.0

Compass analysts identified an XXE vulnerability in Apache Olingo OData 4.0. Read more

ARCHIVES

Compass Security Blog

Invoice Fraud with Everything the Bag of Tricks Has to Offer

Sometimes, it doesn't take much for a good scam: a good story, a little persuasion, then disappear again… and sometimes, the scammers come up with tactics that come straight out of the textbook. mehr

OWASP – Toronto January 2020

A write-up of the OWASP Toronto January talk which mainly focused on the correlation and integration of results generated by automated tools in application security such as SAST, DAST and SCA.... mehr

ZUM BLOG