Vorsicht, Erpresser im Netz

proIT, der Verband der IT-Profis in Liechtenstein lud am 28.09.2017 ein zur Vortragsveranstaltung "Datenschutz & Daten schützen". IT-Profi Ivan Bütler erklärte, was digitale Erpresser antreibt und wie Unternehmen sich schützen können.

Die Erpresser-Software «Petya» richtete unlängst grosse Schäden an. Vor allem Banken, Telekomfirmen und Energieunternehmen waren betroffen.

 

Ivan Bütler von Compass Security zeigte, wie Schadprogramme (Ransomware) funktionieren.

"Es ist wie im Wilden Westen: Es wird auf alles geschossen, was sich bewegt."

 

Lesen Sie dazu den ausführlichen Artikel von "Wirtschaft regional", Ausgabe vom 09.10.2017

CALENDAR

Compass Security an der Jobmesse der ETHZ

Die VIS Kontaktparty ist die grösste akadmische IT Rekrutierungsmesse in der Schweiz und ist auf die Studenten und Absolventen der ETH Zürich... read more

secIT - der neue Treffpunkt für Security-Anwender und -Anbieter

Am 06./07. März 2018 erwarten Sie an der secIT in Hannover zahlreiche Vorträge, Workshops, Expert-Talks und eine Ausstellung mit den neuesten... read more

Compass Training "Host-based Incidet Response" in Zürich

Im 2-Tages-Seminar vom 29./30. Mai 2018 lernen Sie anhand eines fiktiven Hacker-Angriffs die Grundlagen von Incident Response und forensischen... read more

ALL DATES

Compass Security Blog

How to lose money with cryptocurrencies

Cryptocurrencies are getting more and more popular nowadays. Price increases of more than fifty percent in a day, something that does not happen on other markets, is nothing uncommon in the world of... read more

Write-up: BlackAlps Y-NOT-CTF

The BlackAlps 2017 security conference took place this week in Yverdon-les-Bains: https://www.blackalps.ch. A small delegation of Compass Security was here to present a web application security... read more

ALL BLOG POSTS