Compass Security als Arbeitgeberin

Compass steht für Vertrauen, Kompetenz und Kundenorientierung.

 

Die Sicherheitsbranche ist vielseitig, spannend und fordert uns alle auch in Zukunft zu Höchstleistungen auf. Damit wir unsere Auftraggeber in ihren Projekten kompetent, bedürfnisorientiert und mit bester Qualität  unterstützen können, brauchen wir begabte und begnadete IT-Spezialistinnen und –Spezialisten.

Informieren Sie sich hier über Ihre möglichen Berufsperspektiven bei Compass Security.

Security Analyst/Penetration Tester mit Berufserfahrung

Unser Handwerk ist Ihr Handwerk? Steigen Sie bei uns mit Ihrem Wissen und Ihren Erfahrungen ein, entwickeln Sie Ihr Können weiter und ergänzen Sie unser Team mit neuen Themengebieten. 

Compass bietet Ihnen zurzeit folgende offene Stellen an:

Security Analyst/Penetration Tester ohne Berufserfahrung

Vermutlich wurden Sie nicht als Hacker geboren. Sie bringen aber aus Ihrer höheren Ausbildung oder Ihrer Tätigkeit als Entwickler, System Administrator oder Netzwerkspezialist fundierte Kenntnisse mit und – ganz wichtig – Ihr Herz brennt für Information Security, Sie besuchen einschlägige Konferenzen oder arbeiten aktiv in entsprechenden Vereinen oder Projekten mit.  

Compass bietet Ihnen zurzeit folgende offene Stellen an:

Studierende

Studien-/Bachelor-/Masterarbeit

Das Ende Ihres Bachelor- oder Masterstudiums ist in Sicht und die letzten wissenschaftlichen Arbeiten stehen an. Im Fachgebiet Information Security gibt es spannende Themen, welche sich für eine genaue Forschung durch eine Studien-, Bachelor- oder Masterarbeit anbieten.

Kommen Sie mit Ihrer konkreten Idee auf uns zu – vielleicht finden wir einen gemeinsamen Nenner. 

Praktikum

Abhängig von bereits vergebenen Praktikumsstellen und aktuellem Bedarf können wir Ihnen eine Praktikumsstelle anbieten, sofern Sie mindestens das vierte Semester Ihres Informatik-Studiums beendet haben, über einen sehr ausgeprägten Tüfteltrieb und autodidaktische Skills verfügen. Sie befassen sich in Ihrer Freizeit intensiv mit Hacking, Reversing oder Forensik bzw. haben sich schon entsprechendes Wissen angeeignet, betreiben eine eigene Infrastruktur, haben Schwachstellen publiziert oder engagieren sich in einschlägigen OpenSource Projekten.

Senden Sie uns Ihre Anfrage mitsamt CV und einem Motivationsschreiben an hr@compass-security.com

Lernende

Compass Security ist kein klassisches Informatik Unternehmen, die Spezialisierung ist sehr hoch. Das Absolvieren einer Informatik-Berufsausbildung ist bei uns leider nicht möglich.

AGENDA

Swiss Banking Services Forum (SBSF)

Die Veranstaltung «Swiss Banking Services Forum» wird von SIX Group organisiert und findet heuer am 22. Mai statt. Der Event beleuchtet auch das Thema... Weiterlesen

20 Jahre Compass Security

Wir feiern am Freitag, 07. Juni 2019 unser Firmenjubiläum und möchten mit Ihnen anstossen! Auf die vergangenen 20 spannenden Jahre und auf die vielen... Weiterlesen

Swiss Cyber Hackathon 2019 / Zürich

Simulating Real World Cyber Scenarios – Educational Cyber Competition of Defending your Environment and Attacking your Opponents Weiterlesen

KOMPLETTE agenda

aktuelles

Partner für «Deutschland sicher im Netz»

«Deutschland sicher im Netz e.V.» (DsiN) unterstützt als gemeinnütziges Bündnis Verbraucher und kleinere Unternehmen im sicheren und souveränen Umgang... Weiterlesen

Schwachstelle im Vigor2960 DrayTek Router

Lukasz D. hat eine XSS-Schwachstelle im Web User Interface des Vigor2960 DrayTek Routers identifiziert. Weiterlesen

Fokusthema Information Security an der HSR

Die HSR Hochschule für Technik Rapperswil beschäftigt sich sowohl in Ausbildung, Weiterbildung wie auch in der Forschung stark mit Cyber Security. Auf... Weiterlesen

ArCHIV

Compass Security Blog

Windows Forensics with Plaso

Present State of Affairs We have been teaching forensics and network incident analysis for quite a while. We have investigated into a reputable number of cases and we are not the only doing so. Hence,... mehr

XSS worm – A creative use of web application vulnerability

In my free time, I like to do some bug bounty hunting. For some reasons, I’ve been doing this almost exclusively for Swisscom. One of the reason is that the scope is very broad and I like to have this... mehr

ZUM BLOG