Security Trainings

Nur wer aktuelle Angriffs- und Analysetechniken kennt, kann sich wirksam vor Angriffen schützen.

In den Compass Trainings vermitteln wir die dafür notwendigen theoretischen Grundlagen und praktischen Fertigkeiten zu Penetration Testing, Anwendungssicherheit, Netzwerkanalyse, Mobile-Security sowie Forensik.

 

Themengebiete

 

Die Compass Trainings werden mit anschaulichen Übungen im eigens dafür entwickelten Labor (www.hacking-lab.com) unterstützt.

Firmenkurse

Bei firmenspezifischen Seminaren stellen wir den Inhalt gemeinsam zusammen und stimmen ihn auf Ihre Mitarbeitenden ab. Kontaktieren Sie uns für eine individuelle Beratung.

 

Aktuelle Kurse

DatumTitelOrt
12./13. November 2019Social EngineeringZürich

AGENDA

Beer-Talk #18 in Berlin: How to pwn a Global Player in two days

Sind große Unternehmen dank größeren finanziellen und personellen Mitteln besser gegen Hacker Angriffe gewappnet als kleinere Unternehmen und... Weiterlesen

Beer-Talk #27 in Zürich: WiFi Open to WPA3

WiFi ist fast überall anzutreffen, die Netzwerke weisen aber oft Schwachstellen auf. Konnte der Standard WPA3 diese beheben? Ob die WiFi Netze nun... Weiterlesen

5. Digital Real Estate Summit 2019

Das Gipfeltreffen der digitalen Immobilienwirtschaft Weiterlesen

KOMPLETTE agenda

aktuelles

Schwachstelle im mod_auth_openidc Modul

Mischa Bachmann hat eine Reflected Cross-Site Scripting (XSS) Schwachstelle im mod_auth_openidc Modul für den Apache 2.x HTTP Server identifiziert. Weiterlesen

Compass betreut wissenschaftliche Arbeiten

Compass Security betreut Studierende, die anlässlich ihres Bachelor- oder Masterstudiums eine wissenschaftliche Arbeit mit dem Schwerpunkt IT Security... Weiterlesen

Schwachstelle im Webinterface der Siemens SICAM A8000 Series

Emanuel Duss und Nicolas Heiniger haben eine XXE Schwachstelle im Webinterface der Siemens SICAM A8000 Series identifiziert. Weiterlesen

ArCHIV