Reflecting Privacy

Der Umgang mit "privacy" ist eine der zentralen Herausforderungen im digitalen Zeitalter. Die Frage, was privat ist und wie mit Privatheit umzugehen ist, durchdringt sämtliche Bereiche der digitalen Gesellschaften. Das Collegium Helvetivum widmet ein ganze Woche dem Thema "Reflecting Privacy" und hat Ivan Bütler als Experte zur Podiumsdiskussion eingeladen.

Unter dem Titel "Reflecting Privacy" beschäftigt sich das Collegium Helveticum während einer Woche intensiv mit der Frage, wie sich Konzepte und Vorstellungen von privacy vor dem Hintergrund des digitalen Wandels verändern sowie welche gesellschaftlichen, wirtschaftlichen oder politischen Implikationen damit in Verbindung stehen. In den unterschiedlichen Formaten wie Workshops, Vorträgen und öffentlichen Podium wird zudem diskutiert, wie die Wissenschaften die digitalen Gesellschaften in die Zukunft begleiten können.

 

Compass Security-Gründer Ivan Bütler diskutiert mit in der Talkrunde "Good Hack - Bad Hack?". Im Zentrum steht dabei die Frage, ob und unter welchen Bedingungen das (legale und illegale) Hacken von Informationen eine legitime Praxis ist und welche gesellschaftlichen, politischen oder auch ökonomischen Implikationen damit verbunden sind.

 

Details zu den Anmeldemöglichkeiten und den verschiedenen Durchführungsorte in Zürich finden Sie nachfolgend über die Links.

 

Mittwoch, 22. November 2017
Der Wert von PrivacyWorkshop
Dr. Cyber - oder wer sorgt für unsere digitale Gesundheit?Workshop
Good Hack - Bad Hack? - Mit Ivan Bütler, Toni-ArealTalkrunde
Donnerstag, 23. November 2017
The Future of Privacy in the Age of Artificial IntelligenceAbendreferat
Freitag, 24. November 2017
Leaking and PrivacyWorkshop
Stakeholder-Talk: Das Ende der GeheimnisseTalkrunde
Samstag, 25. November 2017
Eine Privatangelenheit: Das Phänomen der PrivacyWorkshop
Open House!

aktuelles

Schwachstelle in VMware AirWatch iOS Applikationen

Stephan Sekula hat eine Schwachstelle in den VMware AirWatch iOS Applikationen identifiziert. Weiterlesen

Cross-Site Scripting Schwachstelle in IBM Notes Traveler

Stephan Sekula hat eine Reflected Cross-Site Scripting Schwachstelle in IBM Notes Traveler identifiziert. Weiterlesen

Schwachstelle in Monstra CMS

Fabio Poloni hat eine Path Traversal Schwachstelle im Monstra Content Management System identifiziert. Weiterlesen

ArCHIV

Compass Security Blog

Hidden Inbox Rules in Microsoft Exchange

Contents Introduction Attack Overview Step-by-Step Detection Email Clients Administration Tools Exchange Compliance Features MAPI Editor Eradication Microsoft Security Response Center Swiss Cyber... mehr

Area41 2018 Wrap Up

Introduction Last Friday and Saturday (15./16. June 2018), the 6th edition of the security conference Area41 (formerly Hashdays, https://area41.io/) organized by DEFCON Switzerland... mehr

ZUM BLOG