Advisories

Während der Kundenprojekte oder in ihrer Forschungszeit identifizieren Compass Security-Mitarbeiter regelmässig 0day (Zero-Day) Sicherheitsschwachstellen in Produkten. Diese Schwachstellen werden von uns an den Hersteller weitergeleitet. Seitens Hersteller erwarten wir eine entsprechende Reaktion – in dessen eigenem wie auch im Interesse unserer Kunden. Ebenso rechnen wir mit einem klaren, konstruktiven Feedback auf unsere Meldung. Andernfalls behält Compass Security sich vor, die Schwachstellen offenzulegen, wie in unserer Vulnerability Disclosure Policy beschrieben wird.

 

Downloads

Compass Security Blog

From Open Wi-Fi to WPA3

Security in Wi-Fi networks has been, at some point non-existent, then questioned, improved and questioned again over the last two decades. This post provides an overview over the latest developments... mehr

Practical OpenID Connect Pentesting

This post is intended to explain what you typically want to check for during an OpenID Connect assessment and also provide you with a guide to setup your own OpenID Connect test environment. mehr

ZUM BLOG

AGENDA

Cyber Risks – von der abstrakten Gefahr zur täglichen Realität

Das Europa Institut an der Universität Zürich (EIZ) ist ein führendes Kompetenzzentren für Europarecht und wichtiger Anbieter von juristischen... Weiterlesen

Swiss Treasury Summit 2019

Das Schweizer Jahrestreffen der Treasurer - am 11. September 2019 an der HSLU in Rotkreuz. Weiterlesen

Cyber Security Days an der HSR

Das INS Institut für vernetzte Systeme und die Compass Security laden ein zur zweitägigen Cyber Security Veranstaltung an der HSR Hochschule für... Weiterlesen

KOMPLETTE agenda

aktuelles

Eine gelungene Feier zum 20-Jahre-Jubiläum

Compass Security lud am 07. Juni 2019 aktuelle und ehemalige Mitarbeitende, Kunden, Partner und Freunde ein, um ihr 20-jähriges Bestehen zu feiern.... Weiterlesen

Metzger Wechsler und die Hacker

Die Mobiliar spricht in ihrem Magazin zu den Themenschwerpunkten Künstliche Intelligenz und Digitalisierung auch die Cyberkriminaliät an. Weiterlesen

Hack2improve - eine Erfolgsgeschichte

Die Hochschule Furtwangen hat 2008 zum ersten Mal einen Hacking-Workshop angeboten. Was damals ein Novum war, ist heute fest im Veranstaltungsplan der... Weiterlesen

ArCHIV